Seite wählen

Die Fahrer

Wir starten als 4er-Team und werden uns auf den 5.000 km durch Amerika in Zweierteams gegenseitig ablösen. Betreut werden wir von von einem 14-köpfigen Supporter-Team.

Duo 1

Peter Smeets

Karl Platt

 

Duo 2

Tim Böhme

Florian Lechner

Heinz Zelleröhr

Cheforganisator & sportlicher Leiter

Heinz ist der Kopf der “Gentlemen of Speed” und führt nicht nur die vier Fahrer taktisch an, sondern auch die 14-köpfige Crew. Mit seinen sieben RAAM-Teilnahmen bringt er extrem viel Erfahrung als Teamleiter mit und weiß genau, auf was es bei diesem Unterfangen ankommt.

Michael Kieß

Der Chefmechaniker hat bereits mehrere RAAM als Mechaniker bestritten. Schon Monate vor dem Start des RAAM hat Michael damit begonnen, eine mobile Werkstatt mit Ersatzmaterial für die Timetrail Bikes aufzubauen – so sind wir auch unterwegs technisch perfekt versorgt und ausgerüstet.

Evi Lechner & Anja Murjahn

Evi und Anja sind unter anderem für die mediale Aufbereitung und “Liveberichterstattung” in Sachen RAAM verantwortlich. Die beiden versorgen euch während des Rennens mit Berichten auf unserem Blog, sowie mit Bildern und Infos auf Facebook, Instagram und Polarsteps. 

Die Crew

Ohne ein professionelles Team mit kompetenten und erfahrenen Leuten, das die Fahrer rund um die Uhr unterstüzt, ist ein RAAM nicht möglich. Mit an Bord sind in diesem Jahr:

Michael Böhm (Fahrer Wohnmobil 1 / Navigation)

Jürgen Bubeck (Sportlicher Leiter / Fahrer Pace Car 2 / Navigation)

Hems Bungenberg de Jong (Physiotherapeut)

Cody Chouinard (Fotograf)

Torsten Hütz (Fahrer Wohnmobil 2 / Navigation)

Jesus de la Pena (Assistent Fotograf)

Peter Schweiger (Fahrer Pace Car 2)

Magnus Stein (Arzt / Fahrer)

Heinz Wecker (Fahrer Wohnmobil1)

Yannick Willemin (Fahrer Pace Car 1 /Navigation)